Tag des offenen Unterrichts 

Am 24.06.2016 öffnen wir unsere Türen und laden zum Tag des offenen Unterrichts ein. Nehmen Sie sich die Zeit und nutzen Sie die Gelegenheit, ab 8.00 Uhr einen Tag an unserer Schule zu erleben. Treffen Sie Kinder, Eltern und Lehrerinnen und kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie und diesen Tag! Ihre Anmeldungen für diese Hospitation nehmen wir unter 03883 - 625875 entgegen. 

Schulplätze im Schuljahr 2016/17

Im kommenden Schuljahr können wir noch 4 Erstklässler in die Stammgruppen der Grundschule aufnehmen. Sie haben Interesse? Dann stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 03883-625875 oder per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. In den Gruppen der Orientierungsstufe gibt es noch wenige Plätze für Quereinsteiger. 

Die Premiere von „Chika, die Hündin im Ghetto“

Der im Hamburger Studio Trikk17 entstandene Trickfilm basiert auf dem gleichnamigen Buch der Kinderpsychologin und Autorin Dagan, die heute in Holon bei Tel Aviv lebt. Erzählt wird die Geschichte einer tiefen Freundschaft zwischen dem jüdischen Jungen Mikash und der Hündin Chika. Beide müssen sich trennen, um zu überleben.
Und zwei unserer Schüler leihen den Hauptcharakteren ihre Stimmen. Für Tabea und Henrik war es ein tolles Ergebnis – vom Einsprechen der Rollen im Studio in Hamburg bis hin zur Premiere in Wismar. Henrik schreibt dazu folgendes:

„So hat alles angefangen. Ich wurde von Jane aus dem Workshop rausgenommen. Dann habe ich mir den Film angeschaut und konnte entscheiden ob ich es versuchen möchte die Rolle zu bekommen. Nach zwei Wochen wurde mir gesagt dass ich die Rolle habe. Und nach einiger Zeit habe ich die Rolle eingesprochen. Es hat sich ganz komisch angefühlt seine eigene Stimme zu hören. Endlich war der Tag der Premiere da. Der Film war fertig und alle haben sich gefreut. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.“

Hendrik (4.Jahrgangsstufe)

Unterwegs in Europa - Eine Projektwoche 

Unsere Stammgruppen hatten sich in der Projektwoche mit vielen unterschiedlichen europäischen Ländern. Es wurde gesungen, getanzt, gekocht und gebacken. Am 06.05.2016 erlebten wir Dank der tollen Organisation von Maria einen tollen, sportlichen Vormittag. Ein paar Eindrücke dieser Woche erhalten Sie hier: 

https://www.dropbox.com/sh/cr7t5roni9j3z19/AAA4fVhrLhnAcVkrmxMu7Cn4a?dl=0

Kleine Menschen - große Ziele